Verdacht auf Geldwäsche bei Polizeikontrolle

Geldscheine

Bei einer Polizeikontrolle auf Höhe Wasserwiesen haben Beamte der Grenzpolizei ein von schwedischen Behörden zur Fahndung ausgeschriebenes Auto gefunden.

Im Auto fanden die Beamten mehrere tausend Euro und rund 360.000 schwedische Kronen. Das Bargeld wurde wegen des Verdachts auf Geldwäsche sichergestellt. Wo genau es her kam ist jetzt Bestand der Ermittlungen.