Veraltetes Navi stellt Frau vor Probleme

Navi

Ein veraltetes Navi hat eine Frau in Rosenheim gleich zweimal auf den falschen Weg geführt. Die Autofahrerin aus dem Raum Bamberg sprach gestern gegen 21 Uhr zwei Polizisten an.

Sie wollte ins Klinikum, hatte sich wegen der vielen Baustellen aber verfahren und wisse nicht mehr weiter. Die Polizisten zeigten ihr schließlich den richtigen Weg. Kurz nach Mitternacht waren die selben Beamten im Bereich des Happinger Ausees auf Streifenfahrt, als dort plötzlich ein Fahrzeug aus einem Waldweg herauskam. Zu ihrer Überraschung stellte sich heraus, dass es sich um die gleiche Autofahrerin handelt. Diesmal hatte sich die Frau auf dem Rückweg vom Klinikum in Richtung B15 völlig verfahren. Die Beamten nahmen sie ins Schlepptau und führten sie zurück auf die Bundesstraße.