Veränderungen an der Baustelle in der Ebersbergerstaße

0804 Bauarbeiten Ebersberger Straße

Neues von der Baustelle in der Rosenheimer Eberbergerstraße – ab dem morgigen Montag beginnen die Vorbereitungsarbeiten für den Einbau der Asphalttrageschichten. Um den Anlieger- und Lieferverkehr tagsüber zu gewährleisten, finden sie nachts statt. Die erste Schichtlage wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eingebaut. Die Zweite erfolgt dann in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag.

Während der Nachtschichten ist die Eberbergerstraße zwischen der Hofmillerstraße und der Freiherr-von-Steinstraße jeweils von 20 Uhr bis 6 Uhr – auch für den Anliegerverkehr – voll gesperrt. Ab dem 14. August fokussieren sich die Bauarbeiten dann auf den Bereich zwischen dem Supermarkt bzw. Fitnessstudio und der Rechenauerstraße. Damit geht auch eine Änderung der Verkehrsführung für die Anlieger einher: Die Zu- und Ausfahrt zwischen Hofmillerstraße und dem Parkplatz des Nahversorgungsgebiets ist dann nur noch über die Eberbergerstraße in nördlicher Richtung möglich. Alle anderen, beispielsweise Berufspendler, dürfen ab dem 14. August nicht mehr durch den Baustellenbereich fahren – abgesehen von Fußgängern und Radfahrern. Lediglich für die Dauer der Rosenheimer Wiesn wird die Eberbergerstraße wieder freigegeben.