Vater und Sohn verprügeln Kollegen

Justitia 3

Ein Mann hat gemeinsam mit seinem Vater drei Kollegen verprügelt – dafür ist er am Amtsgericht Rosenheim zu einer 15-monatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden.Außerdem muss er 2.400 Euro Strafe zahlen. Der Rumäne geriet mit seinen Kollegen in Streit, berichtet das OVB. Daraufhin informierte er seinen Vater. Der reiste extra aus Rumänien an, um seinem Sohn beizustehen. Gemeinsam gingen sie schließlich einen Tag später auf die Kollegen los. Der Vater stand übrigens nicht vor Gericht. Er konnte bis jetzt nicht gefunden werden.