Vandalismus-Attacke auf Kindergarten in Edling

Graffiti Symbol

Der Kindergarten in Edling ist über die Feiertage das Ziel von mehreren Vandalismus-Attacken geworden.

Laut Polizei wurde um Weihnachten herum die Ost- und die Nordwand großflächig mit Graffiti besprüht. Vermutlich in der Silvesternacht wurde das Gebäude dann noch mit Feuerwerksraketen beschossen. Außerdem wurde die Eingangstüre mit einem großen Stein beworfen, sodass die Glasscheibe zu Bruch ging. Der Gesamtschaden wird auf rund 7.000 Euro geschätzt. Zeugen sollen sich bitte bei der Polizei melden.