Vandalen wüten in Rosenheim

Strassenlaterne beschaedigt

Unbekannte haben in Rosenheim einen erheblichen Schaden an Straßenlaternen verursacht. Laut Polizei kam es zu den Vorfällen vermutlich in der Nacht auf Freitag.

Auf dem Weg von der Klepperstraße zum Mangfalldamm wurden insgesamt neun Straßenlaternen mutwillig beschädigt. Die Unbekannten dürften mit roher Gewalt dagegen getreten und die Lampen zum Teil herausgerissen haben. Die Polizei konnte Fragmente von Schuhspuren sicherstellen. Momentan wird von einem hohen vierstelligen Sachschaden ausgegangen. Vermutlich dieselben Täter dürften in unmittelbarer Nähe auch ein Stromversorgungshaus durch ein Graffiti verunstaltet haben.