Vandalen beschädigen Leitpfosten an der Kraglinger Straße

Kragliner Straße

Die Kraglinger Straße in Stephanskirchen wird laut der Gemeinde häufig als „Schleichweg“ zwischen der Vogtareuther- und der Äußeren Salzburger Straße benutzt.

Um das einzudämmen hatte die Gemeinde dort erst vor wenigen Tagen Leitpfosten angebracht. Diese wurden aber, wie Stephanskirchen heute mitteilte, in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gewaltsam entfernt. Die Gemeinde bittet um Hinweise auf eventuell verdächtige Personen.