Ursache von Großbrand in Riedering weiter unklar

Feuerwehr Symbolbild 1

Drei Tage nach einem Großbrand in Riedering ist die Ursache für das Feuer weiter unklar. Weil das Gebäude stark einsturzgefährdet ist, gestaltet sich die Arbeit der Brandermittler schwierig. Einen Zusammenhang mit anderen Bränden in der Region schließt die Polizei derzeit aus.

Zudem gab es gestern vereinzelt noch Glutnester. Das Feuer in der Schreinerei im Ortsteil Persdorf war am Samstagabend ausgebrochen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden in Millionenhöhe.