Update: Suche nach dem Aiblinger-Täter

0309 Ueberfall Aibling

Nach dem Überfall auf einen 89-Jährigen in Bad Aibling Ende Februar ist die Polizei weiter auf der Suche nach dem Täter.

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd hat deswegen jetzt neue Fotos des Verdächtigen veröffentlicht. Die Aufnahmen entstanden laut Polizei bei einem Betrug durch den Gesuchten. Der Mann hatte den Rentner am 23. Februar auf dem Marienplatz in Bad Aibling nach Kleingeld gefragt. Anschließend brachte er mit Gewalt einen dreistelligen Bargeldbetrag an sich. Die Aufnahme des Verdächtigen findet ihr auf unserer Homepage. Die Kripo Rosenheim nimmt Hinweise entgegen.