Unterschriften zum Mobilfunkmasten in Neubeuern abgegeben

Mobilfunkmast

In der Gemeinde Neubeuern sind insgesamt 387 Unterschriften gegen den Bau eines Mobilfunkmastens zusammengekommen.

Die Bürgerinitiative überreichte die Listen gestern an Bürgermeister Christoph Schneider. Für ein Bürgerbegehren wären insgesamt 341 Stimmen notwendig gewesen. Man wolle keinen Streit, heißt es von der Initiative. Wichtig sei, dass das Verfahren transparent ablaufe. Jetzt ist die Gemeinde am Zug. Sie prüft, ob die eingegangenen Unterschriften rechtskräftig sind.

Ausführliches zu diesem Thema gibt´s hier