Unterschirftensammlung in Albaching gegen Waldrodung

Baumstaemme Holz 3

Ein Logistikunternehmen will in der Gemeinde Albaching eine Kühlhalle bauen und dafür zahlreiche Fichten fällen. Dagegen regt sich jetzt Widerstand. Mehrere Bürger haben deshalb eine Unterschriftenaktion gestartet. Rund 100 Unterschriften kamen bisher zusammen.

Das Bauvorhaben rechtfertige in keiner Weise den schweren Eingriff in die Natur und könne durch eine Ausgleichsmaßnahme wie etwa einer Ersatzaufforstung nicht kompensiert werden, so das Argument. Die Pläne sehen eine etwa 3.000 Quadratmeter große Halle vor. Dafür müssten zahlreiche Fichten weichen.