Unsinniger Donnerstag in Wasserburg

carnival 2092819 640

Tausende Narren treffen sich heute am Unsinnigen Donnerstag in Wasserburg. Es handelt sich um den traditionellen Straßenfasching. In der Herrengasse sind die


Lederer Gmoa, die Stadtgarde, die Stadtkapelle und der Faxenclub vor Ort. In der Hofstatt bietet die Wasserwacht wieder einen Barbetrieb an. Los geht´s heute Abend um 18 Uhr. Schon am Nachmittag findet der Faschingszug der Grundschule durch die Stadt statt.