Unfallflucht in Eggstätt

Polizeiauto 1

Nach einem Unfall in Eggstätt sucht die Polizei nach dem Verursacher. Wie die Polizei erst heute mitteilte, kam es zu dem Unfall in Eglmoos bereits in der Nacht von 15. auf 16. Dezember.

Der bisher unbekannte Fahrer eines Fiat 500 Cabrios kam von der Fahrbahn ab, fuhr in ein geparktes Auto und beschädigte es. Nach mehrmaligem Rangieren flüchtete der Fahrer ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Fiat 500 ist vermutlich grau und hat ein rotes Faltdach. Die Polizei bittet um Hinweise.