Unfallflucht auf der A8

Blaulicht vor Polizeiauto

Heute Mittag um kurz nach 1 ist es auf der A8 in Richtung Salzburg zu einer Unfallflucht gekommen.

Der Leidtragende, ein 62-Jähriger aus Nussdorf, wurde zwischen dem Kreuz München Süd und der Raststätte Hofoldinger Forst von einem anderen Fahrzeug getroffen, als dieses die Spur wechselte. Der Unfallfahrer gab einfach Gas und fuhr davon. Vom Auto ist nur bekannt, dass es Silber war. Die Autobahnpolizei Holzkirchen bittet um Zeugen.