Unfallbilanz zeigt: Wieder mehr Unfälle in der Region 2021

Auffahrunfall Symbol 1

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd hat die Unfallbilanz für das vergangene Jahr vorgestellt.

 

Dabei wird nochmals klar, dass die Lockdowns im Jahr 2020 die Anzahl an Unfällen deutlich gesenkt hatte. Im vergangenen Jahr wurden wieder mehr Unfälle in Stadt und Landkreis Rosenheim gezählt. In der Stadt Rosenheim wurden fast 10 Prozent mehr Personen verletzt als im Vorjahr. Auch bei den Verkehrstoten stieg die Anzahl im Vergleich zum Vorjahr an. Gründe für die Unfälle sind laut Polizei nach wie vor hauptsächlich überhöhte Geschwindigkeit und Alkohol am Steuer.