Unfall zwischen Prien und Rimsting

Blaulicht bei Nacht

In dem Bereich der Polizeiinspektion Brannenburg ist es gestern gleich zu zwei witterungsbedingten Verkehrsunfällen gekommen.

Beide Male kam der Fahrer aufgrund zu hoher Geschwindigkeit von der schneebedeckten Fahrbahn ab. Die Fahrer blieben leicht beziehungsweise unverletzt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von rund 9.000 Euro.