Unfall sorgt für Stau im Rosenheimer Stadtverkehr

1102 Polizei

Aktuell staut es sich rund um die Panoramakreuzung in Rosenheim. Grund ist ein Unfall mit zwei Autos auf Höhe Mömax. Laut Polizeipressesprecher Andreas Guske gebe es auch mehrere Verletzte, darunter nach ersten Erkenntnissen auch ein Kind.

Wie ist es zum Unfall kam ist aktuell noch unklar. Beim Unfall habe sich das eine Auto leicht überschlagen und blieb auf der Seite liegen. Passanten hätten das Auto dann wieder auf die Räder gestellt, hieß es. Kurz nach dem Unfall kam es dann zu einem weiteren Unfall in diesem Bereich. Diesmal in der Gegenrichtung. Es handelt sich hierbei um einen leichten Auffahrunfall mit Blechschaden, so Guske abschließend. Der Verkehr wird aktuell an der Unfallstelle vorbeigeleitet.