Unfall mit unklaren Hintergründen

Alkoholtest

Die Polizei in Wasserburg versucht derzeit die Hintergründe eines Unfalls aus der Nacht aufzuklären. Gegen halb vier Uhr morgens wurde der Sattelzug einer Firma aus dem Landkreis Altötting bei Eiselfing im Bankett bemerkt wo er feststeckte.

Bei dem 36-jährigen Fahrer wurde Alkohol im Blut festgestellt. Der Fahrer behauptete anschließend von einem anderen Fahrzeug von der Fahrbahn gedrängt worden zu sein. Die Polizei bittet Zeugen sich bei der PI Wasserburg zu melden.