Unfall in Rosenheimer Innenstadt

Blaulicht Polizei Symbolbild

In der Rosenheimer Innenstadt sind am Abend zwei Autos frontal zusammengestoßen. Laut Polizei wollte ein 21-jähriger aus Prutting in der Rathausstraße links abbiegen.

Dabei hat er aber offenbar einen 25-Jährigen aus Glonn übersehen, der stadtauswärts unterwegs war. Durch den Aufprall wurde das Auto gegen eine Ampel geschleudert Die drei Autoinsassen wurden leicht verletzt. Der Sachschaden liegt dagegen bei insgesamt bei rund 35.000 Euro.