Unfall in Kolbermoor mit vier Verletzten

Ambulance

In Kolbermoor hat eine 20-Jährige am Abend einen schweren Unfall verursacht. Sie wollte aus der Schäfersiedlung auf die Staatsstraße abbiegen.

Dabei unterschätzte sie den Verkehr Richtung Rosenheim und ein 50-Jähriger fuhr ihr frontal in die Beifahrerseite. Ihr Auto wurde durch den Aufprall in den Gegenverkehr geschleudert, wo sie erneut mit einem Auto zusammenprallte. Insgesamt wurden vier Menschen leicht verletzt. An den drei Autos entstand ein Totalschaden.