Unfall in Ebbs

Ein 15-jähriges Mädchen ist gestern Nachmittag in Ebbs mit ihrem Mofa schwer verunglückt. Sie wollte nach links zu ihrem Elternhaus abbiegen. Im selben Moment wollte jedoch eine 74-jährige Autofahrerin das Mädchen überholen und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Die 15-Jährige und ihre 16-jährige Mitfahrerin stürzten und zogen sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie kamen ins Krankenhaus.