Unfall auf schneeglatter Straße

1009 Polizeilicht

Auf schneeglatter Straße hat gestern Mittag ein Bad Aiblinger auf der Kreisstraße von Hundham in Richtung Bad Feilnbach einen schweren Verkehrsunfall verursacht.

Der 37-jährige Mann geriet mit seinem Auto ins Rutschen. Dabei erfasste er das Auto einer Frau aus Bad Feilnbach. In den Autos befanden sich jeweils noch zwei Kinder, diese wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Alle Unfallbeteiligten kamen ins Krankenhaus. Der Bad Aiblinger muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung bei einem Verkehrsunfall verantworten.