Unfall auf der RO35 bei Babensham

Auto Unfall Symbolbild Oktober20 1

Ein 21-Jähriger aus dem Kreis Mühldorf ist auf der Kreisstraße RO35 im Gemeindebereich Babensham mit seinem Auto verunglückt.

Wie die Wasserburger Polizei mitteilte, kam der junge Mann am Samstagmorgen in einer langgezogenen Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet ins Schleudern. Das Auto des 21-Jährigen kippte dabei auf die rechte Fahrzeugseite um. Er konnte sich selbstständig aus seinem Auto befreien und wurde von Ersthelfern versorgt. Dabei stellte sich heraus, dass der 21-Jährige schwer verletzt wurde. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen, die Feuerwehr sperrte die Kreisstraße vorübergehend.