Unfall auf der A93 bei Reischenhart

Notarzt Rettungsdienst Unfall

Nach dem Unfall auf der A93 bei Reischenhart hat die Polizei weitere Einzelheiten bekannt gegeben. Demnach übersah gestern eine 20-jährige beim Fahrstreifenwechsel einen rechts neben ihr fahrenden 19-jährigen. Der 19-Jährige konnte durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß verhindern. Allerdings geriet sein Fahrzeug ins Schleudern und überschlug sich. Dabei entstand an dem BMW des 19-jährigen ein Totalschaden. Der 19-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die 20-Jährige blieb unverletzt. An ihrem Auto entstand kein Sachschaden.