Unfall an der TÜV-Kreuzung in Rosenheim

dienst pkw mit kradstreife

Mitten im morgendlichen Berufsverkehr hat es heute an der TÜV Kreuzung in Rosenheim gekracht.

Gegen 08:00 Uhr prallten ein 56-jähriger Opel Fahrer aus Rosenheim und ein 22-jähriger Bad Endorfer mit seinem BMW aufeinander. Beide wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallursache ist noch unklar, die Polizei sucht wegen den verschiedenen Aussagen jetzt nach Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.