Unfall an der Baumann-Kreuzung

Nach dem Unfall an der sogenannten „Baumann-Kreuzung“ in Großkarolinenfeld hat die Polizei jetzt Details veröffentlicht. Eine 20-Jährige hatte gestern Nachmittag beim Abbiegen in die Max-Josef-Straße das entgegenkommende Auto eines 76-Jährigen übersehen.Der Rentner wurde beim Zusammenstoß leicht verletzt. Ingesamt entstand ein Schaden von etwa 6500 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es in Großkarolinenfeld zu erheblichen Behinderungen.