Unfälle in Rosenheim sorgen für massiven Sachschaden

Auto Unfall Symbolbild Oktober20 4

Bei mehreren Unfällen im Rosenheimer Stadtgebiet ist gestern ein enormer Sachschaden entstanden.

In der Kufsteiner Straße übersah ein Mann aus Kolbermoor beim Abbiegen das Auto einer 23-Jährigen. Bei der Unfallaufnahme gaben beide Beteiligten an bei Grün losgefahren zu sein. Ein ähnlicher Unfall ereignete sich an der Kreuzung Gabelsbergerstraße – Heilig-Geist-Straße. Hier übersah ein 60-Jähriger ein vorfahrtsberechtigtes Auto. In der Schönfeldstraße stießen gestern zwei Autos frontal zusammen. Ein Mann aus Neubeuern kam von seiner Fahrbahn ab und krachte in ein entgegenkommendes Auto. Er gab an kurz eingenickt zu sein. Bei den Unfällen entstand insgesamt ein Schaden von rund 63.000 Euro.