Unbekannter Mann spricht Kinder in Kolbermoor an

Schulkind von hinten gehen

In Kolbermoor hat ein unbekannter Mann Schulkinder aus einem Fahrzeug heraus angesprochen.

Zu einer Straftat kam es bislang nicht. Die Polizei Bad Aibling bittet die Bevölkerung um Hinweise. Wie die Polizei erst heute mitteilte, kam es zu den Vorfällen bereits Anfang Dezember. Der Unbekannte bot einmal den Kindern „Leuchtaufkleber“ an. Bei einem weiteren Vorfall bot der Mann an, den Jungen zur Schule zu fahren. Da die Fahndung nach dem Mann bisher erfolglos war, wenden sich die Beamten an die Bevölkerung. Wer am 2. Oder 4. Dezember etwas Auffälliges gesehen hat, soll sich bei der Polizei melden. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass Eltern ihre Kinder für solche Vorfälle sensibilisieren sollen. Kinder sollen von fremden Menschen nichts annehmen und nicht zu ihnen ins Auto steigen.