Unbekannte beschädigen Leitpfosten zwischen Dettendorf und Au

Polizeiauto 2

Unbekannte haben am Wochenende mehrere Leitpfosten auf der Kreisstraße RO 24 zwischen Dettendorf und Au bei Bad Aibling ausgerissen und beschädigt. Ein Autofahrer bemerkte die auf der Straße liegenden Pfosten und informierte die Polizei.

Auf eine Länge von 800 Metern wurden sieben Leitpfosten ausgerissen, siebzehn weitere beschädigt, genau wie zwei Verkehrszeichen. Es entstand ein Schaden von rund 600 Euro. Die Polizei bittet Zeugen darum sich zu melden.