Umweltpreis an Repair-Cafe und Familie Sanftl

Blumenwiese

Die Stadt Rosenheim hat wieder den Umweltpreis vergeben. Gstern Nachmittag wurden die beiden Preisträger ausgezeichnet. Es handelt sich um das „Repair Cafe der Kolpingsfamilie Rosenheim“ und die Familie Sanftl.

Das Repair Cafe wurde 2014 gegründet. Dort haben sich rund 30 Experten zusammengefunden, die beim Reparieren von kaputten Dingen helfen. Seit der Eröffnung wurden mehr als 600 Gegenstände wieder funktionstüchtig gemacht und damit vor der Mülltonne bewahrt. Die Familie Sanftl hat in Happing eine etwa 4.000 Quadratmeter große Blumenwiese angelegt. Begonnen wurde damit vor drei Jahren. Mittlerweile wurde daraus ein Paradies für Insekten. Dort wachsen Blumen, Kräuter, Kulturpflanzen und langlebige Wildsträucher. Auch zahlreiche Vogelarten haben sich auf der Wiese mittlerweile angesiedelt.