Umgehung für Prutdorf kann gebaut werden

Bauarbeiten

Für den Ausbau der Staatsstraße 2093 zwischen Wildenwart und Bachham gibt es grünes Licht. Die Regierung von Oberbayern hat den Plan genehmigt. Er beinhaltet auch den Bau einer Umgehung von Prutdorf in der Gemeinde Prien. Ziel ist es, eine verkehrssichere und leistungsfähige Straßenverbindung zu schaffen.

Zudem soll Prutdorf insbesondere vom Schwerverkehr entlastet werden. Die geplante Baumaßnahme erstreckt sich über eine Gesamtlänge von knapp 2,2 Kilometern.