Umfrage zu Fahrradparkboxen in Wasserburg gestartet

Fahrradschloss

Die Stadt Wasserburg hat eine Umfrage gestartet, um herauszufinden, ob von den Bürgern der Stadt weitere Fahrradgaragen gewünscht sind.

Die Wasserburger Altstadt bietet, besonders für die Bewohner, oft zu wenig Platz um Fahrräder sicher zu lagern. Es gibt dazu mehrere Lösungsansätze. Von einzelnen, langfristig Mietbaren Abstellboxen oder auch Sammelgaragen ist die Rede. Nachdem das Thema bereits mehrmals im Stadtrat diskutiert wurde, werden jetzt die Betroffenen selbst befragt. Die Umfrage läuft noch bis zum 19. November auf der Webseite der Stadt.