Überschlagen und trotzdem Glück gehabt

Ein spektakulärer Unfall bei Halfing am Donnerstag ist sehr, sehr glimpflich ausgegangen. Ein 42-jähriger Halfinger wollte kurz vor dem Ortseingang von Bad Endorf kommend ein anderes Auto überholen.

Weil Gegenverkehr kam, musste er den Überholvorgang abbrechen und wich nach links aus. Dabei durchbrach er eine Leitplanke, überschlug sich und das Auto blieb schließlich auf dem Dach in einem Graben liegen. Der 42-Jährige konnte mit Unterstützung von Ersthelfern das Auto leicht verletzt verlassen, am Auto selbst entstand Totalschaden.