Überholmanöver bei Baiern – Frau stirbt bei Unfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Baiern ist am Abend (SA) eine 42-jährige Frau ums Leben gekommen. Der Fahrer eines PKW hatte auf der Staatsstraße Hohenthann-Glonn beim Überholen eines Traktorgespanns ein entgegenkommendes Auto übersehen. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen.

Die auf dem Rücksitz des überholenden Autos sitzende Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Fahrer und Beifahrer wurden schwer verletzt. Ein weiterer Insasse, der 17-jährige Sohn der Verstorbenen kam mit leichten Verletzungen davon. Ebenfalls nur leicht verletzt wurde der Fahrer des entgegenkommenden PKW. Beim ihm wurde eine leichte Alkoholisierung festgestellt. Gegen beide Fahrer wird nun wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Die Staatsstraße war für mehrere Stunden gesperrt.