Überfüllung im Freiluftkino Edling am Stoa

Das Freiluftkino Edling am Stoa ist gestern ein echter Besuchermagnet gewesen. Gezeigt wurde Rita Falks „Griessnockerlaffäre“. Doch vielen blieb die Filmpremiere mit zusätzlicher Live-Musik unter freiem Himmel verwehrt.

Grund: Überfüllung. Schon eine Stunde vor Filmbeginn staute es sich vor den Eingängen – über 1000 Besucher waren angereist. Der Veranstalter musste schließlich unzählige Menschen wieder nach Hause schicken. Denn bei 1000 Personen sei die Kapazität voll ausgeschöpft, hieß es. Doch auch heute läuft der Film nochmal openair – Filmbeginn ist um circa 21:15 Uhr.