Überfüllte Berge – Polizei kündigt Kontrollen an

Parken Auto

Ob in Aschau an der Kampenwand, vor der Hochries, dem Heuberg oder bei Bad Feilnbach – viele Wanderparkplätze waren vergangenes Wochenende überfüllt.

Die Polizei hat deswegen für morgen und fürs Wochenende verschärfte Kontrollen angekündigt. Immer wieder hatten  sich Autofahrer an den Fahrbahnrand oder einfach auf angrenzende Wiesen gestellt. Nicht selten wurden die Fahrbahnen dadurch so sehr verengt, dass es zu längeren Staus kam. Ausflügler werden deswegen um Rücksicht und Augenmaß gebeten, vor allem beim Parken. Verstöße werden aber auch konsequent geahndet, heißt es.