Turnhalle in Stephanskirchen fertig

Turnen

Nach fast eineinhalb Jahren ist die neue Turnhalle in Stephanskirchen fertig. Etwas mehr als 3,3 Millionen Euro hat sie gekostet.

Damit sind die Architekten und die Bauunternehmen allerdings im vorgegebenen Kostenrahmen geblieben. Von außen ist die neue Turnhalle schlicht gehalten mit Sichtbetonwänden. Innen wird es dann laut OVB hochwertiger mit Linoleum, Vollholz-Parkettböden und einer raumhohen Rundumverkleidung. Auch die Schüler waren bei ihrem ersten Sportunterricht diese Woche begeistern. Morgen Abend um 19 Uhr wird die Turnhalle dann offiziell eingeweiht.