TSV 1860 Rosenheim übernimmt U19-Spieler

Fußball 2

Der TSV 1860 Rosenheim gibt dem Nachwuchs eine Chance. Der Fußball-Regionalligist übernimmt fünf Spieler aus der U19.

Es handelt sich um Torhüter Alexander Kuile, Abwehrspieler Markus Sattelberger, die Mittelfeldakteure Maximilian Kuchler und Yannick Albrich sowie Goalgetter Adrian Furch. Alle fünf gehörten der U19-Mannschaft der 60er an, die heuer den souveränen Durchmarsch in die Bayernliga schaffte. Sie wurden mit Verträgen bis zum Jahr 2021 ausgestattet. Die Jungs hätte eine tolle Mentalität und von der Qualität her das Zeug Regionalligaspieler zu werden, so Trainer Thomas Kasparetti.