TSV 1860 Rosenheim spendet an RoMed-Kliniken

Fußball

Die Fußballer vom TSV 1860 Rosenheim haben an das RoMed-Klinikum gespendet. Das Geld stammt aus dem Download der neu aufgenommenen Vereinshymne. 1.000 Euro sind dabei zusammengekommen. Bei der Übergabe des Schecks fügten die Verantwortlichen hinzu,

dass sie die Mitarbeiter gerne ins Stadion einladen würden, wenn die aktuelle schwierige Zeit überstanden ist. Das 60er Lied steht weiterhin auf der Homepage des TSV 1860 Rosenheim unter www.1860rosenheim.de zum Download zur Verfügung.