TSV 1860 Rosenheim hat SV Victoria Aschaffenburg zu Gast

football 606235 640

Der TSV 1860 Rosenheim empfängt in der Regionalliga Bayern am Nachmittag den SV Viktoria Aschaffenburg.

Mit Aschaffenburg kommt ein Aufsteiger in das Rosenheimer Jahnstadion. Die Gäste weisen mit 25 Punkten momentan den achten Tabellenplatz auf. 1860 Trainer Ogi Zaric gibt sich zuversichtlich und peilt einen Heimsieg an. Beide Teams müssen am Samstag jeweils auf einen gelbgesperrten Akteur verzichten. Bei den Gästen ist Ugurtan Kizilyar davon betroffen, bei den Hausherren Philipp Maier. Zudem fehlt im Kader von 1860 Rosenheim Angreifer Korbinian Linner, der sich in einer Trainingseinheit vor dem Garching-Spiel das Außenband am Knie angerissen hat. Spielbeginn ist um 14 Uhr im Rosenheimer Jahnstadion.