Trotz ergiebiger Regenfälle: Kaum Probleme in der Region

Regen Symbol

Trotz der Regenfälle seit gestern Nachmittag gibt es in der Region Rosenheim kaum Probleme mit Überschwemmungen. Laut dem Hochwassernachrichtendienst Bayern wurde bisher an keinem der heimischen Flüsse oder Bäche die erste Meldestufe erreicht.

Es gibt zwar leicht erhöhte Pegel – bis jetzt aber ohne Auswirkungen. Auch für die Feuerwehren gab es eine ruhige Nacht. Ganz vereinzelt mussten sie wegen vollgelaufener Keller ausrücken. Die Zahl der Einsätze bewegt sich aber im einstelligen Bereich.