Trotz Beschwerden – Positives Fazit zur geänderten Müllentsorgung

Muell

Die seit Anfang des Jahres geänderte Müllentsorgung im Landkreis Rosenheim sorgt für einige Schwierigkeiten. Wie im Umweltausschuss des Landkreises mitgeteilt wurde, sei es gerade in den ersten Wochen vermehrt zu Verschmutzungen der Wertstoffinseln gekommen.

Es habe auch einige Beschwerden der Bürger gegeben. Allgemein ist man beim Landkreis trotzdem zufrieden. Die Vorteile des neuen Sammelsystems würden die Nachteile deutlich überwiegen. Seit Jahresbeginn muss Verpackungsmüll im Landkreis nicht extra getrennt werden – dafür muss er zum Wertstoffhof gebracht werden.