Trinkwasser muss gechlort werden

Trinkwasser

Das Trinkwasser in der Gemeinde Feldkirchen-Westerham muss gechlort werden. Etwa 1.000 Anschlüsse sind betroffen, berichtet das OVB. Laut Bürgermeister Hans Schaberl wurden Keime im Trinkwasser entdeckt.

Daraufhin hat das Gesundheitsamt die Chlorung des Wassers angeordnet. Abgekocht werden muss es nicht. Eine Gesundheitsgefahr bestand laut Bürgermeister zu keiner Zeit. Woher die Verschmutzung genau kommt, ist unklar.