Trickbetrüger Paar legt Geschäft am Max-Josefs-Platz rein

road sign 464651 640

Ein Rosenheimer Geschäft ist Opfer von Trickdieben geworden.


Ein Pärchen täuschte gestern Mittag in einem Geschäft am Max-Josefs-Platz vor Taschen und Geldbeuteln kaufen zu wollen. Im Laufe des Verkaufsgespräches lockte das Pärchen die Verkäuferin zur Verkaufsfläche vor dem Geschäft. Dann gab die Kundin an, dass sie sich schnell etwas aus ihrem Rucksack zum Trinken hole. Ihr Partner ließ sich unterdessen vor dem Geschäft weiter beraten. Nach zwei Minuten kam die Frau wieder aus dem Laden. Plötzlich bestand kein Kaufinteresse mehr. Das Paar ging zügig davon. Die Angstelle bemerkte erst später, dass Geld aus der Kasse entwendet wurde. Bei den gesuchten Tätern soll es sich um einen 20-Jährigen und einer 16-Jährige mit ausländischem Akzent handeln.