Trauerbegleiter gesucht

Der Verlust eines Familienmitglieds ist vor allem für Kinder schwer zu verarbeiten, darum gibt es in Rosenheim die Trauerbegleitung Lacrima. Die sucht jetzt wieder ehrenamtliche Trauerbegleiter und dazu lädt sie heute zum Infoabend ein.

Für die Kinder sei es wichtig, ihrer Trauer Raum geben zu können, erklärt die Leiterin der Trauerbegleitung, die Tuntenhauserner Ärztin Dr. Beate Düntsch-Hermann. Der Infoabend findet heute im Familienzentrum Christkönig in Rosenheim statt, Beginn ist um 19:30 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten.