Trassenauswahl zum Brennernordzulauf in den nächsten drei bis vier Monaten

Brenner Nordzulauf Text

Eine Trassenauswahl soll es in den kommenden drei bis vier Monaten geben. Die Entscheidung darüber obliegt der DB Netz AG als Vorhabenträgerin.

Laut Rosenheims Landrat Otto Lederer und Rosenheims Oberbürgermeister Andreas März gebe es aber wenig Spielraum für oberirdischen Bau. Und einen Ausbau der Bestandsstrecke schloss März komplett aus. Weiterhin solle es allgemein KEINEN Bau einer Strecke geben, wenn der Bedarf nicht gegeben ist, so März weiter.