Traktor in Prien gestürzt

Feuerwehr Januar2019 2

In Prien ist ein Traktor in die Prien gestürzt. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Laut Polizei kam der 23-jährige Schausteller aus dem Landkreis Dillingen gestern Nachmittag mit seinem Traktor samt Anhänger von der Straße ab.

Er stürzte etwa 20 Meter eine Böschung hinab. Das Zugfahrzeug blieb auf dem Dach im Flussbett der Prien liegen. Der Fahrer konnte sich selbst befreien. Aus dem Fahrzeug traten Betriebsstoffe aus und liefen in die Prien. Die Feuerwehr errichtete Ölsperren. Umweltschäden sind nach aktuellem Stand nicht zu befürchten. Zur Bergung des rund 13 Tonnen schweren Gespanns waren, aufgrund des schwierigen Geländes, zwei Autokräne notwendig. Die Bergung dauerte mehr als 5 Stunden.