Trainerwechsel beim TSV 1860 Rosenheim

1860ROOgi Zaric ist nicht mehr Trainer der Rosenheimer 60er! Das teilte der TSV 1860 Rosenheim in einer Pressemitteilung mit. Man habe sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, so die Verantwortlichen.

Zaric hat ein tolles Angebot von einem Proficlub erhalten, für ihn ist es nun der nächste logische Karriereschritt und eine Auszeichnung seiner Arbeit, sagte Hans Kroneck, sportlicher Leiter der 60er. Zarics Aufgaben als Trainer übernimmt nun Co-Trainer Thomas Casparetti. Nico Foltin, zweiter Abteilungsleiter sagte dazu: „Es verlässt nicht nur ein guter Trainer den Verein, sondern auch ein feiner Mensch, der unseren Gedanken der 60er Familie voll aufgesaugt und gelebt hat. Wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg für seinen weiteren sportlichen Werdegang.“