Touristische Übernachtungen hinter Vorjahresniveau – Deutliche Besserung im August

Chiemseeufer Chiemsee Alpenland Tourismus

Die touristischen Übernachtungen im Chiemsee-Alpenland-Tourismusverband haben im August im Vergleich zum vergangenen Jahr wieder zugenommen. Nach einer Erhebung des Landesamtes für Statistik gab es im August rund 387.000 Übernachtungen – über 5% mehr als im August 2020.

Im Jahresvergleich hinkt der Tourismus allerdings noch hinterher. Von Januar bis August waren rund 6% weniger Übernachtungen zu verzeichnen – besonders bei Touristen aus dem Ausland ist der Rückgang noch beträchtlich.