Tourismusverband Chiemsee-Alpenland blickt positiv auf 2018

places-of-interest-775894 640

Der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland sieht zuversichtlich auf das neue Jahr. Die Buchungen für den Einzel- und auch für den Gruppenbereich sind bereits sehr gut angelaufen. Das hat der Verband auf Anfrage unseres Senders bestätigt.


Der Urlaub im eigenen Land sowie naturnaher und nachhaltiger Tourismus sind nach wie vor stark gefragt. Auch das Jahr 2017 ist positiv verlaufen. Die Gesamtjahresbilanz, darunter fallen auch die Zahlen für den Advent und die Zeit zwischen den Jahren, veröffentlicht das Bayerische Landesamt für Statistik zwar erst im ersten Quartal 2018 – Bis Oktober konnten aber Zuwächse bei den Übernachtungen und Ankünften im Vergleich zum Vorjahr in der Region Chiemsee-Alpenland verbucht werden. Gezählt werden Betriebe ab zehn Betten. Der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland ist die offizielle Marketingorganisation der Stadt und des Landkreises Rosenheim sowie der Chiemsee-Anliegergemeinden.